BilderSerien

26
Torero4-klein

Torero, 2017

Torero-No4


Bilder anzeigen
Ludolph-Pi-

Die Serie Mathematik der Renaissance umfasst 8 bilder je 80 x 80 cm.

Jedes Bild ist einem berühmten Mathematiker der Renaissance gewidmet, und wurde von dessen herausragender mathematischen Errungenschaft inspiriert.


Bilder anzeigen
Bambusatelier 1087-c

BAMBUS, 2015

Bambus und Tuschemalerei


Bilder anzeigen
Bischofsmuetze-

Mathemagie, 2011 - 2015

Die neuesten Werke zum Mathemagie-Thema


Bilder anzeigen
Wuerfelverdopplung1-

Klassik, 2011 - 2012

Die drei klassischen Probleme der antiken Mathematik


Bilder anzeigen
Bacchus-BBo--

BACCHUS, 2011

"Bacchus", auch Dionysos genannt, der Gott des Weines. gab dieser Serie ihren Namen.


Bilder anzeigen
ProMaximisetMinimis Leibniz k

Leibniz - Universalgelehrter, Mathematiker, Visionär - stand Pate für diese Serie.


Bilder anzeigen
Achtfachsatz-gruen-

Psephoi, 2010

In der Psephoi-Arithmetik der Pytagoreer wurden Muster aus Zählsteinen (=Psephoi) gelegt, um daraus mathematische Formeln abzuleiten.


Bilder anzeigen
49-Huyghens-

Während eines Symposiums in Schloss Gabelhofen, Steiermark, entstanden die ersten Bilder dieser Serie. Das Grün der Umgebung und das Schwarzbraun der Schlossmauern dominieren diese Bilder.


Bilder anzeigen
Catalan-monochromerouge-

Hier stand eine Begegnung mit Bernhard Aubertin im Sommer 2008 am Anfang, Die Bilder dieses Zyklus sind dem Zero-Meister des Rot, gewidmet.


Bilder anzeigen
Der-goldene-schnitt-

Mathe Color, 2009

Dass Mathematik auch Spaß macht, wird durch die fröhlichen Farben dieser Quadrate deutlich.


Bilder anzeigen
Oranges kleid

Dressed Women, 2008-2009

2008 begann Martina Schettina die Serie "Dressed". Sie behandelt die Rolle der Frau in der Gesellschaft.


Bilder anzeigen
Gestrickte

Mathe, 2008 - 2012

Die nutzlose Beschäftigung mit Mathematik ist eine wunderbare Form des Egoismus.


Bilder anzeigen
IMG 1779--

Die Vensufigurine "Venus von Langenzersdorf" stand Pate für diese Serie. 


Bilder anzeigen
Feuer

Phallus, 2007

Die Seire Phallus ist ein Auflehnen gegen den männlich dominierten Kunstbetrieb.


Bilder anzeigen
Venedig

Reisen nach Venedig und Paris inspirierten Martina Schettina zur Serie Stadtlandschaften.


Bilder anzeigen
Abendsonne-t

Weites Land, 2007

Die Serie "Weites Land" ist eine Hommage an das Bundesland Niederösterreich.


Bilder anzeigen
Du magst mi-t

Shadows, 2007

Die Weiterentwicklung der "Phallus"-Serie.


Bilder anzeigen
Mademoiselle Cabernet

Die Serie "Mademoiselles" enstand anläßlich der Vinspiration 2006 im Stadtmuseum von Breclav, CZ.


Bilder anzeigen
Rain Dogs

Rainmen, 2005

Rainmen - gemalt zu den melanchlischen Liedern des Tom Waits.


Bilder anzeigen
6Lola Lola-

Cabo Verde, 2005

Die Kapverdischen Inseln. Einfach nur Sonne, Sand und Meer.


Bilder anzeigen
5Blueboys2 002

Reise-Erinnerungen an an liebenswertes Land.


Bilder anzeigen
5Ballentines-

Blue Boys, 2003-2004

Die Namen der Burschen hier sind Whisky-Etiketten entnommen.


Bilder anzeigen
Nacht8

Nachtbilder, 2003 - 2006

Die ersten Nachtbilder entstanden 2003 nach einer Vollmondnacht in Wien.


Bilder anzeigen
7Marilyn

Rosa, 2003 - 2005

Die Serie Rosa wurde zu Songs von Marilyn Monroe , Bonie Tyler und Joe Cocker gemalt.


Bilder anzeigen
1UnschuldigeVersuchung1

Das Rote Sofa, 2002 - 2004

Die Serie "Das Rote Sofa" ist der Beginn abstrakter, reduzierter Hintergründe.


Bilder anzeigen